Digital Audio Vier neue Bluetooth-Lautsprecher von Grundig - Powerbank- und Freisprechfunktion - News, Bild Der Jam 2 von Grundig.
01.07.2024
per Whatsapp teilen

Vier neue Bluetooth-Lautsprecher von Grundig - Powerbank- und Freisprechfunktion

Grundig hat vier neue Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt.

Dazu gehören die Modelle Xplore Black, Jam 2 (Foto), Solo 2 und Party-Hit Max.

Der Xplore Black eignet sich als Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs. Mit seiner integrierten Powerbank-Funktion können Nutzer ihr Smartphone mit 5 Volt und 1 Ampere aufladen, während sie ihre Lieblingsmusik hören. Der Akku hält beim Musikhören circa 15 Stunden durch, eine Akkustandanzeige ist integriert. Mit einer Gesamtausgangsleistung von 8 Watt RMS und einem integrierten Passivradiator liefert der Xplore Black beeindruckenden Sound mit dynamischem Bass, der Musik zum Leben erweckt, heißt es.

Die Musikstreaming-Reichweite beträgt bis zu 30 Meter. Egal ob am Strand, am Pool oder beim Wandern in der Natur: Der Xplore Black ist nach Schutzart IP67 staubdicht und gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt. Unterstützt werden Bluetooth V5.3 und True-Wireless-Stereo-Technologie (TWS). Der Xplore Black verfügt für den Notfall auch über eine SOS-Funktion mit Licht und Ton. Zu den zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen gehören eine Telefon-Freisprechfunktion, ein AUX-Eingang für alternative Audiogeräte, eine USB-C-Aufladefunktion und ein 2.500 mAh Lithium-Polymer-Akku. 

Der Jam 2 Bluetooth-Speaker ermöglicht eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden und eine Musikstreaming-Reichweite von bis zu 30 Metern. Der Lautsprecher ist nach Schutzart IP67 vor Staub und Wasser geschützt. Bluetooth V5.3 und TWS-Technologie sollen für stabile Verbindungen und satten Sound sorgen. Dank der Powerbank-Funktion können Nutzer beim Musikhören ihr Smartphone mit 5 Volt und 1 Ampere aufladen. Zu den weiteren Funktionen gehören eine Telefon-Freisprechfunktion, ein AUX-Eingang und eine USB-C-Aufladefunktion. 

Der Bluetooth-Lautsprecher Solo 2 passt mit einer Breite von 9 Zentimetern in jede Tasche. Seine maximale Akkulaufzeit liegt bei 18 Stunden. Trotz seiner kompakten Größe bietet der Solo 2 eine Ausgangsleistung von 4,3 Watt RMS und einen integrierten Passivradiator für einen dynamischen Bass. Zusätzliche Features wie eine Telefon-Freisprechfunktion, ein AUX-Eingang und eine USB-C-Aufladefunktion machen ihn zu einem vielseitigen Begleiter für unterwegs.  

Mit einer Breite von etwa 28 Zentimetern und einem Gewicht von knapp 6 Kilogramm ist der PartyHit Max der große Bruder unter den neuen Lautsprechern von Grundig. Mit 160 Watt Gesamtausgangsleistung, den Passivradiatoren und Ultra-Bass-DSP soll er die Tanzfläche zum Beben bringen. Der Lautsprecher verfügt über drei Treiber, zwei Hochtöner und einen Mitteltieftöner. Partylink ermöglicht die Verbindung von bis zu 80 Geräten. RGB-Lichteffekte sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Zu den Anschlüssen gehören zwei Mikrofonanschlüsse sowie je ein AUX-Input und -Output. Der PartyHit Max unterstützt den Standard Bluetooth V5.3 und verfügt über eine Powerbank-Funktion sowie ein spritzwasserdichtes Gehäuse (IPX4). Ein integrierter Tragegriff erleichtert den Transport. 

Preise hat Grundig noch nicht bekanntgegeben.

Vorheriger News

Für hochauflösendes Musik-Streaming: Neuer BluOS Streaming-Verstärker von NAD

Nächste News

WLAN-Rauchwarnmelder von VisorTech mit App-Benachrichtigung und Sprachsteuerung

image_suche_alle_news

Die neusten News

Weitere News des Autors Jochen Wieloch