Axings IPTVSolutions Micro bringt TV-Programm und Internet-Streaming auf den Hotel-Fernseher.
30.04.2024
per Whatsapp teilen

ANGA COM: Neue Produkte von Axing

 

Auf der Fachmesse ANGA COM präsentieren Hersteller von TV-Empfangsprodukten, Internetprovider und Netzwerk-Spezialisten einmal im Jahr ihre neuen Produkte.

Seit Jahrzehnten ist auch der Hersteller Axing regelmäßig auf der ANGA COM vertreten; so auch in diesem Jahr.

Mit an Bord hat der Hersteller unter anderem das neue IPTVSolutions Micro, dass für den Einsatz in kleinen Hotels und Pensionen ausgelegt ist. Das hybride System kann in bestehende Kabelkopfstationen integriert werden und wird mit einem vorkonfigurierten Server ausgeliefert. Dank Chromecast-Technologie können Gäste auf dem Hotel-TV eigene Inhalte abspielen und auf alle großen Streaming-Anbieter zugreifen.

Neue Kopfstellen

Ebenfalls in Köln zu sehen, ist das neue Kopfstellensystem MK 16-00N. Es verfügt bereits über einen integrierten Multischalter und ist für den Anschluss an ein Quad-LNB vorbereitet. Die MK 16-0xH ermöglicht den Parallelbetrieb von DVB-C/T und IPTV im Ausgang und damit beispielsweise die Versorgung verschiedene Gebäudeteile oder Netzbereiche mit unterschiedlichen Netzinfrastrukturen.

Flexibler Mehrbereichsverstärker

Mit dem TVS 5-03 hat Axing einen neuen terrestrischen Mehrbereichsverstärker im Programm. Er verfügt über 3 Eingänge für UKW, DAB+ und DVB-T2 und ermöglicht die separate Einstellung der Eingangsdämpfung. Mit einer Verstärkung von 33 dB und einem Ausgangspegel von 108 dBµV kann der Verstärker stand-alone oder in einer Sat-Empfangsanlage eingesetzt werden.

 

 

 

Vorheriger News

Beim Kauf von smarten Steckdosen: Hierauf müssen Sie achten

Nächste News

Intelligente Wettervorhersage optimiert Services für private PV-Anlagen-Betreiber

image_suche_alle_news

Die neusten News

Weitere News des Autors Dirk Weyel

EDITOR NEWS
30.04.2024
ANGA COM: Neue Produkte von Axing